Drucken

Luther 1545

Luther Übersetzung von 1545

Anleitung zum Einbinden der Luther Übersetzung von 1545 in ELBIWIN bzw. die Quadro-Bibel (erstellt von Tobias Marohn).

Inhalt

 

I. Kommentar zur vorliegenden Übersetzung

Dieser Bibeltext ist eine eingedeutschte Version der letzten von Luther 1545 in Druck gegebenen Übersetzung der Bibel. Ursprünglich erschien sie als: "Martin Luther: Biblia: das ist: Die gantze Heilige Schrifft. Deudsch Auffs new zugericht. Wittenberg: Hans Lufft 1545 (Ausgabe letzter Hand)".

Digitalisiert wurde der Text von Michael Bolsinger (Michael.Bolsinger@t-online.de). Für Elbiwin aufbereitet wurde der Text von Tobias Marohn ((t.marohn@gmx.de). Folgende Unterschiede gibt es in dieser eingedeutschten Version zum ursprünglichen Luthertext:

  1. Die Schreibweise und Zeichensetzung wurden der heutigen (alten) Rechtschreibung größtenteils angepaßt.
  2. Gelegentlich wurden Wortendungen in die heute üblicheren Formen verändert (z.B. "habe" anstelle von "hab").
  3. Der ursprüngliche Luthertext enthielt noch keine Verszählung. Dieser Text verwendet die Verszählung der englischen Authorized Version von 1611.
  4. An drei Stellen wurde der Text ergänzt. Es handelt sich um Mt 8,12, 22,13 und 25,30. Bei diesen Stellen fehlt in der Lutherübersetzung von 1545 jeweils die "äußerste Finsternis". In allen Lutherbibeln vor und nach 1545 wurde die "äußerste Finsternis" mit übersetzt.
  5. In Mt 13,28 wurde das Wort "ausgetten" durch "ausjäten" ersetzt.
  6. Sollten sie weitere Unterschiede finden, wenden sie sich bitte an Michael Bolsinger (Michael.Bolsinger@t-online.de).
 

II. Voraussetzungen zum Einbinden in Elbiwin / Quadro-Bibel

  1. Dieser Hilfetext bezieht sich auf das Einbinden unter ELBIWIN Version 7 bzw. der Quadro-Bibel. Die Einbindung mit älteren ELBIWIN Versionen erfolgt z.T. hiervon abweichend.
  2. Sie sollten über grundlegende Kenntnisse über ihr Windows Betriebssystem verfügen.
 

III. Anleitung zum Einbinden

  1. Downloaden Sie die unten stehende *.exe bzw. *.zip-Datei in das Verzeichnis "Olb" Ihrer Programminstallation.
  2. Gehen Sie in das "Olb"-Verzeichnis und starten die *.exe. Der Inhalt muss im gleichen Verzeichnis abgelegt werden. Wenn Sie die *.zip-Datei downloaden, entpacken Sie diese und legen deren Inhalt im gleichen Verzeichnis ab.
  3. Starten Sie Ihr Programm.
  4. Wählen Sie den Menüpunkt »Einstellungen / Textausgaben / Online Bible«. Es erscheint ein neues Dialogfenster.
  5. Wählen Sie nun die Schaltfläche »Anlegen«. (Sollten in der Liste bereits Ausgaben stehen, so wählen Sie einen freien Platz.) Es erscheint ein neues Dialogfenster.
  6. Tragen Sie unter "1. Bezeichnung" den Namen ein, mit dem die Bibel im "Stellen bestimmen"-Dialogfenster erscheinen soll, z.B. "Luther 1545". Unter »2. Kurzname« tragen Sie "ulu" ein. (ohne Anführungszeichen).
  7. Jetzt wählen Sie die Schaltfläche »Schließen«.
  8. In dem erneut erscheinenden Dialogfenster »Textausgaben der Online-Bibel« wählen Sie wiederum »Schließen«.
  9. Die Luther 1545 Übersetzung ist jetzt unter Elbiwin verfügbar.
 

IV. Download

Hier sind die Dateien zum Download:

 

Name Größe in KB Datum Beschreibung
uLu.exe
uLu.zip
5184
5156
14.04.2001 Luther Übersetzung von 1545