Drucken

Test

Hinweise für Ihre Mitarbeit als Tester

Testen Sie mit! Schon etliche Anwender betätigen sich als Tester. Sie erhalten neue Produkte vor der Produktion und helfen mit, die Qualität hoch zu halten.

Dazu bekommen in der Regel die Tester nach dem Erscheinen des Produktes ein Exemplar kostenlos. Beachten Sie, dass aufgrund der Nachfrage nicht immer alle Bewerber an einem Test berücksichtigt werden können.

1. Anforderungen für Tester

  • Grundlegende Kenntnisse mit Windows, Bedienung, Kopieren von Dateien, Umgang mit Zip-Archiven
  • Folgende Anforderungen gelten für den E-Mail Verkehr:
  • Wer das Programm auch zum Arbeiten benötigt, sollte in der Lage sein, zwei getrennte Installationen zu machen.
  • Es müssen geeignete Maßnahmen zur Abwehr von Viren, Würmer u.ä. getroffen worden sein.

 

 

2. Vor dem Test

Jeder, der interessiert ist, an Tests mitzumachen, wird bei uns in zwei Adresslisten eingetragen. Zum einen in unsere Liste für die Infomail, zum anderen in die Liste für an Tests Interessierte. Vor einem neuen Test geht eine Mail an alle Interessierten. Wer dann Zeit und Interesse hat, kann sich dann per Mail melden. (Wer nicht kann oder will, braucht sich nicht zu rühren.) Es können aufgrund der in der Regel hohen Nachfrage nicht immer alle Bewerber bei einem Test berücksichtigt werden.
 

3. Lieferung

Aufgrund der hohen Datenmenge liefern wir die Testexemplare in der Regel auf CD-ROM aus. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, den Test durchzuführen, dann bitten wir Sie um sofortigen Bescheid. Eine pflegliche Behandlung der CD-ROMs ist erforderlich.

Je nach Testumfang werden auch neuere Programmversionen zum Downlaod bereitgestellt.

 

4. Allgemeines

Bis zum Testende müssen Ihre Rückmeldungen bei uns eingetroffen sein. Als Anerkennung für Ihre Mühe erhalten Sie nach Fertigstellung die CD-ROM kostenlos. Ab Erscheinen der produzierten CD, darf die Test-CD nicht mehr verwendet werden. Sie können die CD zurücksenden oder selber entsorgen.
Hinweis: In der Phase des offiziellen Tests können Wünsche kaum noch berücksichtigt werden, das Risiko einer "Verschlimmbesserung" ist zu groß. Trotzdem sind Ihre Anregungen und Wünsche zum Programm, Text, dem Test, Anleitung, Service, etc. jederzeit willkommen!

CD-ROMs, die Sie zum Test erhalten (z.B. Test- und Belegexeplare) dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

 

5. Rückmeldungen

1. Wohin
Rückmeldungen bitte nur per E-Mail. Kein Brief, Fax oder Telefon.

Für die Rückmeldungen gibt es eine Mailingliste. Die Adresse ist mf-chi_beta@freelists.org. Meldungen in diese Liste erhält jeder andere auch. Hier kann man dann auch auf andere Meldungen antworten. Für die direkten Mails kann die Mailadresse test@MFchi.de verwendet werden.

2. Wann
Gerne können Sie auch schon vor Testende Mails versenden. Melden Sie Ihre Ergebnisse aber auf jeden Fall bis zum Testende, auch wenn Sie auf keinen Fehler gestoßen sind.

Bewahren Sie die Mails zum Test auf, bis Sie einen Beleg erhalten haben.

3. Wie
a) Rückmeldungen bitte nur per E-Mail. Kein Brief, Fax oder Telefon.

b) Bitte schreiben Sie nur mit Text und verzichten Sie auf HTML.
(für Outlook-Express-Nutzer siehe den Tipp unter http://www.tippscout.de/...;
Outlook-Nutzer siehe http://www.outlook-net.de/...).

Ebenso unerwünscht sind Anhänge mit Grafiken, Word-Dokumenten u.a.
An die Mailingliste keinesfalls Anhänge senden.

c) Beachten Sie bitte http://einklich.net/usenet/zitier.htm.

d) Zur leichteren Bearbeitung trennen Sie Ihre Meldungen bitte in separate Mails für

  • Fehler in den Daten wie z.B. Texte, Tabellen (nicht Texte in der Programmoberfläche)
  • Fehler im Programm
  • Wünsche fürs Programm
Geben Sie im Betreff den Begriff "Betatest" und den Projektnamen an; danach ergänzen Sie noch eine kurze Beschreibung, um was es in der Mail geht, z.B. "Betatest - BHS: Installation"
 

6. Geheimhaltung

Alle Meldungen in der Mailingliste sind strikt vertraulich zu behandeln und keinesfalls zu veröffentlichen.

 

 

7. Zum Schluss

Fragen zum Test

Interesse? Noch Fragen? Fehlt noch was? Bitte Mail an uns.